Damit Sie mit Sicherheit in der Spur bleiben!

-----------------------------------------------

Ihr Kraftfahrzeug ist einer großen Anzahl unterschiedlich wirkender Kräfte und Momenten ausgesetzt. Diese wirken direkt auf die Fahrzeugachse und beeinflussen, neben dem Fahrtkomfort, auch die Fahrsicherheit. Daher kann es erforderlich sein, eine Achsvermessung durchzuführen. Hierbei werden die Spur- und Sturzeinstellung überprüft und ggf. korrigiert.


Die Spur ist für den Geradeauslauf und der Sturz für die Auflage der Reifen auf der Straße verantwortlich. Die richtigen Einstellungen beeinflussen das Fahrverhalten, den Reifenverschleiß und auch Ihre Sicherheit.


In unserem Betrieb wird die Achsvermessung mit einem Lasersystem am Rad durchgeführt.


Achsvermessung


Wann ist eine Achsvermessung notwendig?


  • grundsätzlich nach jedem Verkehrsunfall mit Karosserieschäden,
  • bei bauartbedingten Veränderung am Fahrwerk,
  • Veränderungen der Rad-Reifen-Kombination,
  • ungleichmäßigem Reifenverschleiß an einer Achse,
  • das Lenkrad im Betrieb vibriert,
  • das Lenkrad im Stillstand nicht horizontal ausgerichtet ist (Schrägstellung).

Die Achsvermessung gehört nicht zu den regelmäßigen Wartungs- und Servicearbeiten und ist eine kostenpflichtige Zusatzleistung.

-----------------------------------------------